Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. September 2013 1 23 /09 /September /2013 14:04

Auch dieses Jahr haben wir es wieder geschafft, uns mit zwei Mannschaften für die Deutsche Meisterschaft des CVJM zu qualifizieren. Nachdem unsere Herrenmannschaft souverän im Juni die Westbundmeisterschaft gewann, wollte die neuformierte Mixedmannschaft nachziehen und auch bei der DEM im November teilnehmen. Dieses Jahr machen wir eine Spielgemeinschaft mit unseren Freunden aus Pivitsheide: Jan-Philip Weber und Lars Oetermann unterstützen Sven und Kai im Angriff. Für das Zuspiel ist wieder das erfolgreiche Trio vom letzten Jahr dabei: Nina, Salome, Berit.

Die Westbundmeisterschaft fand in Nassau nahe Koblenz statt. Das bedeutete natürlich wieder eine lange Anreise…

Nach kurzer Andacht von Gastgeberin Annelie vom CVJM Becheln und einweisenden Worten von Sebastian (den ich hiermit sehr für den guten Spielplan und perfekte Vorbereitung lobe) starteten endlich die Spiele.

Im ersten Spiel mussten wir gegen die SG Bornich/Köln antreten. Man konnte merken, dass diese Truppe noch nie zusammen gespielt hat und mehr Fehler machte als wir. Somit gewannen wir mit sechs Punkten Vorsprung. Das nächste Spiel wurde trotz guter Leistung gegen den Titelverteidiger und auch diesjährigen Sieger aus Mörsbach verloren. Da wir die letzten beiden Spiele teilweise deutlich gegen Betzdorf 1 und Lautzenbrücken 2 gewannen, wurden wir Vorrundenzweiter. Im Viertelfinale schlugen wir Betzdorf 2 deutlich und verloren im Halbfinale gegen die bessere Mannschaft Lautzenbrücken 1.

Im Spiel um Platz drei trafen wir auf unsere zweite Mannschaft, die außer Konkurrenz antrat. Carina, Gisa, Johanne, Marc, Sebastian und Fabian wurden in der Parallelgruppe zweiter, gewannen das Viertelfinale und verloren das Halbfinale gegen Mörsbach.

Dieses Spiel um Platz drei war eigentlich belanglos für die Qualifikation, wurde aber trotzdem ernst genommen. Unsere Leistung war die beste, die wir an dem Tag abgeliefert hatten. Wir machten kaum Fehler, spielten gute Angriffe, profitierten auch von einigen Abstimmungsproblemen des Gegners und gewannen deutlich und verdient mit zehn Punkten Vorsprung.

Das Turnier wurde dann mit einem gemeinsamen Essen einem Schnellimbiss abgerundet.

 

Es ist schön, dass wir eine Mixed-WBM mit zehn Mannschaften austragen konnten. Dass aber die Klassen A-Jugend weiblich und A-Jugend männlich wieder nicht ausgespielt wurden (es hatten jeweils nur Betzdorf und SG Sylbach/Pivitsheide gemeldet), ist sehr schade und verdeutlicht, dass es kaum noch erfolgreiche Jugendarbeit im Westbund gibt. Ich hoffe, dass unsere Jugendtrainer weiterhin sich derart engagieren, damit auch in Zukunft in unseren Vereinen Jugendindiaca gespielt wird.IMG-20130922-WA0005

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by indiaca-sylbach.over-blog.de
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Indiaca In Sylbach

  • : Blog von indiaca-sylbach.over-blog.de
  • Blog von indiaca-sylbach.over-blog.de
  • : Um die Sportabteilung des CVJM Sylbach weiter vorzustellen, soll der Blog mehr Einsicht und Informationen bieten.
  • Kontakt

Trainingszeiten

 Jugendliche 12 - 16 Jahre :
Montags 17.00 - 19.00 Uhr,

Damen ab 17 Jahre:
Montags 19:00 - 21:00

Erwachsene ab 17 Jahre :
Donnerstags 20.00 - 22.00 Uhr,

 

Turnhalle

Grundschule Waddenhausen
Altdorferstraße 60
32791 Lage