Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. März 2016 6 12 /03 /März /2016 19:59

Am vergangenen Wochenende kam es zum vorletzten Mixed-Spieltag. Die erste Mannschaft musste gegen Wattenscheid und Eppendorf antreten, die zweite Mannschaft spielte gegen Kamen und Hausdülmen.
Im ersten Spiel gegen Eppendorf brauchte die Mixed 1 den halben Satz um halbwegs ins Spiel zu finden und den eigenen Rhythmus aufzunehmen. Dann konnten sie sich aber in den Satz hereinkämpfen und das Spiel dominieren. So konnten sie das Spiel letztlich ungefährdet 3:0 (25:22, 25:16, 25:14) gewinnen. Im zweiten Spiel musste die erste Mixed-Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Wattenscheid spielen. Die ersten beiden Sätze waren sehr eng und umkämpft, man hatte sogar die Chance mindestens den zweiten Satz zu gewinnen. Doch in den entscheidenden Situationen waren die Block- und Abwehrarbeit sowie der Angriff auf Seiten der Wattenscheider zu stark. Im dritten Satz fehlte der Glaube an die eigene Chance und die Lust am eigenen Spiel. So verlor man nach guten Beginn am Ende kläglich 0:3 (23:25, 24:26, 15:25). Es spielten Lara, Nina, Jana, Sam, Sven, Marc und Fabian.
Die Mixed 2 musste zuhause im ersten Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Kamen spielen. In diesem Spiel konnten alle ihre Leistung abrufen und aufs Parkett bringen. So konnte man insgesamt gegen die nicht in Bestbesetzung spielende Mannschaft aus Kamen sehr gut mithalten. Aufgrund von persönlichen Fehlern und fehlender Absprache in Block und Abwehr konnte die zweite Mixed-Mannschaft jedoch kein Satz gewinnen. So steht ein 0:3 zu Buche, wobei man mit dem Spiel insgesamt zufrieden sein kann. Im zweiten Spiel musste die Mixed 2 gegen den vermeintlich schlechteren Gegner Hausdülmen antreten. Leider gelang es wenigen Spielern die Leistung aus dem ersten Spiel aufrechtzuerhalten. Plötzlich war der Faden komplett verloren und stellenweise spielte man einfach schlecht. Die ersten Bälle kamen nicht, die zweiten waren oft zu schlecht. Aber vor allem wollte im Block und in der Abwehr nichts zusammenlaufen. So verlor man leider auch 0:3 gegen Hausdülmen, eine Mannschaft gegen die man sonst gerne auch mal Sätze gewinnen kann. Es spielten Gise, Ragna, Carina, Maya, Jan-Philipp W., Gerrit, Sebastian, Paul-Simon, Lars und Thorsten.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by indiaca-sylbach.over-blog.de
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Indiaca In Sylbach

  • : Blog von indiaca-sylbach.over-blog.de
  • Blog von indiaca-sylbach.over-blog.de
  • : Um die Sportabteilung des CVJM Sylbach weiter vorzustellen, soll der Blog mehr Einsicht und Informationen bieten.
  • Kontakt

Trainingszeiten

 Jugendliche 12 - 16 Jahre :
Montags 17.00 - 19.00 Uhr,

Damen ab 17 Jahre:
Montags 19:00 - 21:00

Erwachsene ab 17 Jahre :
Donnerstags 20.00 - 22.00 Uhr,

 

Turnhalle

Grundschule Waddenhausen
Altdorferstraße 60
32791 Lage